Bitte warten Sie ...

Das Meer

In dieser Gegend reich an Geschichte und Legende, welche unter anderem sehr stark von den Griechen und Römern geprägt worden ist, hält das Meer in den Gewässern von Baia, Pozzuoli und Lucrino die Spuren vorheriger Bewohner am Leben. Diese können am Meeresboden des Unterwasserarchäologieparks Baia bewundert werden.

Darüber hinaus gibt es Riffe, Steilwände und Felsenformationen, die unerwartete Emotionen hervorrufen nicht nur wegen der Menge an Lebensformen, welche ihr zu Hause in der fantastischen Meereslandschaft finden, sondern auch wegen dieser Landschaft selbst, welche durch das Meer und Naturereignisse geschnitzt worden ist; die Hummer von Posillipo, die Kuppelgeformten Felsen in der Nähe von Nisida, die Kraken von Miseno, die Gorgonien von Procida, die natürliche Bögen und Tunnel in der Nähe von Vivara, die Korallen von Ischia und immer, aber immer, gelbe Krustenanemonen (auch bekannt als Seegänseblümchen) und Fischschwärme...

Physikalische Parameter:

Temperature des Meeres:
- an der Oberfläche: 15 - 27 °C
- in der Tiefe: 13 - 22 °C

Klima:
Mild das ganze Jahr über